TSV Oettingen 1861 e. V.

Textgröße

News

Aktuelle Seite:Startseite»TSV Oettingen 1861 e. V. - Startseite
  • Spielbericht TSV Oettingen - Sportclub D. L. P., 20.08.2017

    Kreisklasse: TSV Oettingen – Sportclub D.L.P. 1:3 (1:2)

    Oettingen machte von Beginn an Druck und bestimmte eindeutig das Spiel. Nach 8. Minuten ging Oettingen nach einem schnellen Angriff durch Benedikt Kaufmann mit 1:0 in Führung. Nach 31 Minuten trifft Yannick Klungler aus 12 Meter nur das linke Lattenkreuz des Gästetores. Nach einem schönen Konter kommt Benedikt Kaufmann freistehend an den Ball, scheitert aber aus 6 Meter am Gästekeeper Kevin Lierheimer (35.). In den letzten Minuten der ersten Halbzeit drehten die Gäste das Spiel. Der 1:1-Ausgleich resultiert aus einem von Rene Steinmeier verwandelten Elfmeter (39.). Mit einem Weitschuss aus 20 Meter bringt Jörg Gruber die Gäste wenige Sekunden vor dem Halbzeitpfiff mit 2:1 in Führung. Ein Gästeverteidiger klärt einen Schuß von Philipp Dinkelmeier kurz vor der Linie für seinen bereits geschlagenen Torwart (55.). 3 Minuten später erhöht Jörg Gruber für die Gäste aus 25 Meter auf 3:1. Oettingen bemühte sich um den Anschlußtreffer, die Gäste gewannen aufgrund der effektiveren Chancenverwertung.

    in Berichte
  • Bericht zum 29. Oettinger Triathlon

    Bericht zum 29. Oettinger Triathlon

    Geschrieben von Thomas Paus

     

    Bei der größten Triathlon-Veranstaltung im Rieskrater, dem Oettinger Triathlon, tummelten sich rund 250 Starter auf den Strecken rund um das Wörntizbad.

    tn IMG 7305

    Dabei durften sich die Sportler über nahezu ideale äußere Bedingungen freuen. Die Wörnitz, in der die 500 m Schwimmen geschwommen wurden, hatte angenehme 21 Grad und auf der rund 23 km langen Radstrecke zum Wendepunkt nach Hausen wehte der Wind nicht allzu stark. Beim abschließenden 5km Lauf bei dem 3 Runden rund um und durch das Oettinger Bad gelaufen wurden, zeigte sich das Wetter dann von seiner besten Seite. Die Sonne schien, aber sie brannte nicht herunter.

    Auch sportlich wurde in Oettingen einiges geboten. Schon nach 7:09 min kam der schnellste Schwimmer Robert Rauch von Tristar Regensburg mit deutlichem Vorsprung aus dem Wasser. Allerdings ließen sich die schnellen Radfahrer und Läufer davon nicht beeindrucken, denn in der Endabrechnung lagen ganz andere vorne.

    Vor allem beim Radfahren wurde das Feld neu gemischt. Hier legte der spätere Sieger Joachim Krauth vom MTV Aalen mit einer Zeit von 37:28 min und damit der zweitschnellsten Radzeit aller Einzelstarter den Grundstein für seinen späteren Sieg. Mit der schnellsten Laufzeit (18:22 min) des Starterfeldes lief er schließlich nach 1:04:47 Std. mit deutlichem Vorsprung im Ziel ein. Ihm folgte mit Alexander Jung vom TSV Harburg der schnellste Rieser Triathlent in 1:06:52 Std. Er konnte mit überzeugenden Leistungen in allen Disziplinen punkten. Den Dritten Platz sicherte sich schließlich Thomas Schmid von der TG Viktoria Augsburg in 1:08:49 Std.

    Bei den Damen hieß die überlegene Siegerin Theresa Wild. Die Warchingerin, die für das La Carrera TriTeam Rothsee startet, ließ mit Bestzeiten in allen Einzeldisziplinen und einer Endzeit von 1:12:35 Std. der Konkurrenz keine Chance. Zweite wurde Anna Ferber vom Team Erdinger alkoholfrei in 1:16:26 Std. Dritte wurde die für Triathlon Karlsfeld startende Susanne Bea in 1:17:13 Std.

    SiegerehrungOettingerTriathlon17

    Während es in der Gesamtwertung bei starker Konkurrenz nur ein Rieser in die Top Drei schaffte, gibt es in den Altersklassen einige Sieger, sowie Zweit- und Drittplatzierte.

    Den Sieg in ihrer Alterklasse schafften: Beate Stenzenberger (TSV Oettingen, Sen1), Ursula Gandorfer-Schröppel(TSV Harburg, Sen3), Christian Wolf (TSV Oettingen, AK4), Markus Lutz (TSV Oettingen, Sen3) und Gerhard Seiler (TSV Oettingen, Sen6)

    Über den Zweiten Platz durften sich freuen: Lea Schmitz (TC Rot-Weiß Nördlingen, AK1), Simone Schweda (Nördlingen, AK2), Daniela Hanus (TSV Harburg, Sen1) und Marco Krischdat (TSV Oettingen, Sen1), der als Vorjahressieger in 1:09:26 fünfter der Gesamtwertung war.

    Dritte wurden: Tanja Staufer (SV Schörheim, AK1), Michael Schober (TSV Harburg, AK2), Franz Oschwald (TSV Harburg, Sen5) und Stefan Zeitlmann (TSV Harburg, Sen6)

    Neben dem Einzelwettbewerb gab es auch beim Staffelwettbewerb herausragende Leistungen. Gewinnen konnte hier das Tri-Team STG in der Besetzung Sascha Kosiurak (Schwimmen: 7:43 min), Thomas Salinger (Rad fahren: 36:15 min), Mario Saul (Laufen: 19:23 min) mit einer Gesamtzeit von 1:03:22 Std. vor dem MTV Aalen in der Besetzung Freya Wenske (Schwimmen: 8:52 min und Laufen: 21:58 min) und Werner Ruf, wobei dieser in 34:39 min die tagesschnellste Radzeit hinlegte, sodass die Uhr im Ziel letztlich 1:05:30 Std. zeigte. Den dritten Platz auf dem Treppchen sicherte sich die Staffel des RSV Ostalb Franken in der Besetzung Marion Saul (Schwimmen: 10:57 min), Benedikt Baumgärtner (Rad fahren: 37:31 min und Seppl Joas (Laufen: 21:49 min).

    Die Teilnehmerstärkste Mannschaft stellte in diesem Jahr der MTV Aalen mit 18 Teilnehmern vor dem TSV Harburg (10 Teilnehmer) und den Herrieder Aquathleten (4 Teilnehmer). Wobei in dieser Wertung die Gastgeber vom TSV Oettingen, die mit 20 Teilnehmern die meisten Starter stellten, nicht gezählt werden.

    Die Sonderwertung für die sogenannten „Eisernen“, bei der die Starter geehrt werden, die alle bisher ausgetragenen 29 Auflagen den Oettinger Triathlons „gefinisht“ haben, ging wie auch im letzten Jahr an Gerhard Seiler, Michael Häcker, Andreas Steppich und Stefan Zeitlmann.

    Mehr Bilder unter www.triathlon-oettingen.de

    in Aktuelles
  • Geglückter Ferienauftakt mit Fußballcamp

    Geglückter Ferienauftakt mit Fußballcamp
    Fussballcamp Campo Ballissimo 1 3 8 2017
    Die Jugendabteilung des TSV Oettingen veranstaltet zusammen mit dem Ex-Profi Hannes Brunner (u.a. Club und Wolfsburg) ein 3-tägiges Fußball-Feriencamp im Sportpark in Oettingen.
    43 begeisterte Fußballerinnen und Fußballer trotzen den teils tropischen Temperaturen und machten unter Anleitung des Trainerteams mit Matze Schuster (FSJ-ler beim TSV) und den Jugendtrainern Quentin Rudewig und Joan Emmendörfer bei den Übungen und Spielen toll mit.
    Bei den verschiedenen Spielen und Wettbewerben wurden der Elfmeterkönig, Mini-Europameister, Dribbel-ASS und der Spieler mit dem stärksten Schuß ermittelt. Im Spiel Kinder gegen Eltern wurde den Eltern alles abverlangt.
    Bei der Siegerehrung durch Hannes Brunner und Ulrich Jaumann von der Jugendabteilung erhielt jeder Kicker einen Pokal. Außerdem wurden die beste Spielerin (Pia Häckel) und der beste Spieler (Laurin Merkl) sowie die kameradschaftlichste Spielerin (Mia-Sophie Voß) mit Pokalen und Medaillen ausgezeichnet.
    Ulrich Jaumann bedankte sich beim Trainerteam für diese 3 tollen Tage sowie bei Küchenteam für die tolle Bewirtung mit Mittagessen, Obst und Kuchen.

    Bild und Text: Ulrich Jaumann

    in Aktuelles
  • Großes Zeltlager mit DFB-Abzeichen des TSV Oettingen

    Großes Zeltlager mit DFB-Abzeichen des TSV Oettingen

    2017 zeltlager oettingen
    Zum Zeltlager der Kleinfeldmannschaften des TSV Oettingen (G-, F-, E2-, E1- Jugend und D-Jugend weiblich) trafen sich am Samstag Nachmittag etwa 70 Kinder und machten das DFB-Paule-Abzeichen, bei dem es neben vielen Bronze- und Silber- auch etliche Goldgewinner gab. Höhepunkt war das Spiel der Kinder gegen ihre Mütter, wobei meistens die Kinder gewannen. Zum Abendessen brachten die Eltern Kuchen und Salate mit, für die Steaks und die Grillwürste sorgte das Sportheimteam des TSV Oettingen. Die Kinder und ihre Eltern feierten noch lange am Lagerfeuer und auf dem Sportgelände und nach einer kurzen Nacht im Zelt gab es Frühstück auf der Terrasse des Sportheims, das der Förderverein des TSV Oettingen sponserte.
    Bericht / Bild: Jochen Seefried

    in Aktuelles
  • Ergebnisse TSV Oettingen und JFG Riesrand Nord

    Laden...
    Laden...
    in Aktuelles

Unser Online-Angebot für Dich!

    facebook  googleplus  Instagram  twitter bird  Youtube 

Die TSV- App laden!

                      
newsletter  fupa logo

Volleyball Turnen Triathlon / Lauftreff Tischtennis Fussball Indiaca Karate Koronar Stockschützen

Volleyball

Mixed Gruppen am: Dienstag, Mittwoch und Freitag

Turnen

Die Abteilung Turnen bietet Breiten- und Gesundheitssport für Jedermann/-frau und jedes Alter. Das Angebot der Abteilung Turnen erstreckt sich vom Kinderturnen über verschiedene Gymnastikangebote bis zum Gesundheitssport einschließlich Nordic-Walking.

Triathlon / Lauftreff

Trainingszeiten: Lauftraining: Dienstag und Donnerstag Treffpunkt 18.45 Uhr Buswendeplatz an der Turnhalle. (Auch Nicht-Vereinsmitglieder sind willkommen.) Koppeltraining: Sonntag 10.00 Uhr Freibad Oettingen. Schwimmtraining: Freitag 19.30 Uhr und Sonntag 18.00 Uhr im Hallenbad Nördlingen von Oktober bis Mai.  

Tischtennis

Trotz Saisonende wird weiterhin regelmäßig trainiert. Jugendtraining findet immer freitags von 18:30 h - 19:45 h in Halle 3 der Oettinger Turnhalle statt. Die Erwachsenen trainieren mittwochs von 18:00 - 20:00 Uhr im Sportheim, sowie am Freitag im Anschluss an das Jugendtraining.      

Fussball

Die 1. Herrenmannschaft spielt in der Kreisklasse Nord 1 unter Trainer Jochen Rebelein. Die 2. Mannschaft spielt im jeweiligen Reservebetrieb. Jeder Interessierte ist herzlich ins Training eingeladen um sich Verein und Team anzusehen. Trainingszeiten: Dienstag u. Freitag; 19:00 - 21:00 Uhr

Fussball - Damen

Die 1. Damenmannschaft spielt in der Saison 2016/2017 in der Kreisklasse. Zur Winterpause spielen wir unter einem neuen Trainerstab. Jede Interessierte ist herzlich ins Training eingeladen um sich den Verein und das Team anzusehen. Trainingszeiten: Montag, Mittwoch, Freitag 19:00 - 21:00 Uhr (Bitte beachtet, dass die Trainingszeiten variieren können!)

Indiaca

Trainingszeiten: Die Abteilung Faustball/Indiaca trainiert im Sommer im Oettinger Bad und während des Winterhalbjahres in der Dreifachturnhalle. Training in der Turnhalle: Montag von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr Auch Jugendliche sind zum Training herzlich willkommen !!!

Karate

Haben Sie Interesse am Karatesport? Dann melden Sie sich bei uns - per Mail oder rufen Sie einfach an!  Wir informieren sie gerne über unsere Aktivitäten und das Karate im TSV Oettingen. Karate ist Leben - lebenslang! - für alle Neulinge, die sich über Karate informieren wollen........... ............und für alle…

Koronar

Sport für Personen, die anfällig für Herzkrankheiten sind. Geleitet werden die Übungsabende durch die Bewegungstherapeutinnen Frau Helga Kusche und Frau Karin Obermeyer. Die Teilnahme der Patienten wird vom Hausarzt veranlasst, die Kosten übernimmt die jeweilige Krankenkasse aufgrund gesetzlicher Regelung.

Stockschützen

Seit 1878 Stockschießen in Oettingen

Zitat des Tages.

Vereinskalender

 

Campo Ballissimo

campo ballissimo

mit Hans-Jürgen Brunner
01.08. - 03.08.2017 - Oettingen
Sportpark Weißes Kreuz 1, 86732 Oe.

Familientag

Titelbild Familientag

Ausflug: Feuerwerk der Turnkunst

Anmeldung und Infos zum Ausflug hier:

fdtk

So, 14.01.2018 - Nürnberg

Tabelle 1. Herren-Mannschaft

Laden...

Tabelle Damen-Team

Laden...

Schiedsrichter werden!?

Werde Schiedsrichter für den TSV Oettingen
...und genieße viele Vorteile!

Wir suchen Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter!
Du möchtest Schiedsrichter/in werden?
Dann melde Dich jetzt an!

wir suchen leute mit pfiff banner

Hier findest Du die folgenden Infos!

Wie werde ich Schiedsrichter?

Was bringt mir das?
Fußballer und Schiedsrichter gleichzeitig?
Wie läuft der Lehrgang ab?
Berufliche Vorteile durch die Schiedsrichterei!
Vorteile als Schiedsrichter beim TSV Oettingen!
Vorteile als Schiedsrichter allgemein!
Voraussetzungen dafür.

Nächster Neulingslehrgang:
Juni 2018

JETZT ANMELDEN!
DIE KOSTEN FÜR DEN LEHRGANG UND DEINE
ERSTAUSRÜSTUNG ÜBERNEHMEN WIR FÜR DICH!

Unsere Sponsoren

 1oettinger 
 josef trollmann klein  logo bohner klein 
 fensterbau klopfer klein  Lissmann klein 
 metzgerei dehm kl  seilerundkollegen klein 
 Taglieber Holzbau kl  Logo Thannhauser kl 
 Kleiner Grieche neu k   pkw point paulus klein   leberle klein 
 autobauer klein   Marmor eisenbarth klein   edeka daeubler klein 
 GUTMANN klein   thalhofer holz klein   hueblog klein 
 Lange klein   lessmann logo 2014 klein   Rosenbaeckerei klein 
 Birl klein   Sing klein   Stadtcafe oettingen klein 
 Hof und Stadtapotheke klein   trachtenstadl klein   logo automobile wessel 2 kl 
 Dietrich klein   raiba klein   sparkasse klein 
 emmendoerfer klein   autohaus oettingen klein   element.Haar klein 
 Malerbetrieb Baur klein   Schwab klein   Logo Krippner klein 
 HUK Wiedemann klein   KGM klein   gesundheitscenter oettingen kerstin lissmann kl 
 Ok Logo Bubble Text klein   romana klein   dantonello klein 
 Hoehenberger elektro klein   cooks partyservice klein   HauckLogo klein 
 seebauer krone klein   Alianz Olaf May klein   n ergie netz klein 
 Fuerst klein   oettingen logo klein

Hier finden Sie die
Ansprechpartner des Fördervereins
für Sponsoren und solche, die es werden wollen.
 

Abzeichen und Auszeichnungen

 dosb logo klein  pluspunkt gesundheit klein  sportprogesundheit klein

Alle BFV Rauten