TSV Oettingen 1861 e. V.

Textgröße
Aktuelle Seite:Startseite»Fußball»1. Mannschaft»Berichte»Erneuter neun Punkte Spieltag

Erneuter neun Punkte Spieltag Startseiten Beitrag

Verfasser  // Montag, 05 Oktober 2020 11:24 // Berichte//

Doppelter Derbysieg in Hainsfarth

3. Mannschaft

Bereits ab 10:45 Uhr hatte die dritte Mannschaft die Reserve von Fatih Spor Asbach-Bäumenheim zu Gast. Gegen von Beginn an dezimierte Gäste ließen die Oettinger beim 7:0 Heimsieg nichts anbrennen und feierten den dritten Sieg im dritten Spiel seit der Coronapause. Tobias Rusch brachte die Gastgeber in der 22. Minute in Front. Sechs Minuten später erhöhte Carl Gruber zum 2:0 Pausenstand. Nach der Pause avanchierte Benjamin Taglieber mit vier Treffern zum Matchwinner (49./53./60./65.). Zwischenzeitlich traf Daniel Spieß zum 5:0 (56.). Damit rangiert die Oettinger Dritte mit 15 Punkten auf dem 5. Tabellenplatz.

2. Mannschaft

IMG 6627IMG 6680

Ab 12:45 Uhr herrschte dann Derbytime für die Oettinger. Die Reserve war sich um die Schwere der Aufgabe durchaus bewusst, hatte man beim knappen 2:0 Hinspielsieg durchaus Probleme. So wollte man nun von Beginn an den Ton angeben und erwischte auch den besseren Start, als Nikolas Bee eine Vorlagen von Benedikt Kaufmann aus 16 Metern humorlos ins linke untere Eck abschloss (9.). Allerdings benötigten die Gastgeber nur drei Minuten um mit ihrer ersten Chance auszugleichen: So bekam die Oettinger Hintermannschaft den Ball nach einem Hainsfarther Standart nicht geklärt und Hoffmann glich aus. Danach taten sich die Oettinger schwer gefährlich vors Hainsfarther Tor zu kommen. Erst gegen Ende der ersten Halbzeit hatte der agile Benedikt Kaufmann zwei riesen Chancen, bei denen er aber jeweils knapp verzog. Nach der Pause zogen die Oettinger dann aber das Tempo an und so brachte Kaufmann nach einer Ecke von Erich Schröppel die Gäste in Front (58.). Zwölf Minuten später erhöhte erneut Kaufmann nach Vorlage von Titus Rudewig aus dem Getümmel im Sechzehner auf 1:3. Die Gastgeber warfen nochmal alles nach vorn, ohne aber wirklich zwingend zu werden. Den Schlusspunkt setzte Lukas Wunderle, der eine Freistoßflanke von Schröppel zum 1:4 Endstand einschob (90.+4). Damit steht man weiterhin auf dem zweiten Tabellenplatz, nur noch einen Punkt hinter dem FC Mertingen II, der beim 2:2 gegen die Möttinger Reserve Punkte liegen ließ.

1. Mannschaft

IMG 6706IMG 6733

Anschließend wollte die Erste Mannschaft das neun Punkte Wochenende perfekt machen. Im einseitigen Riesderby kamen die überlegenen Oettinger dann auch zu einem klaren Sieg. Ersatzgeschwächt wehrten sich die Hainsfarther so lange erfolgreich, bis Max Holzmeier nach Vorlage von Yannick Klungler zum 0:1 einschob (23.). Die Kombinationen der Gästestürmer endeten danach meist bei Heimkeeper Thomas Grygar, der nach einer halben Stunde aber erneut von Holzmeier überwunden wurde, nachdem die Oettinger sich stark durch den Hainsfarther Strafraum kombiniert hatten. Kurz vor der Halbzeit hätte Patrick Meister zweimal den Anschluss erzielen können, vertändelte jedoch beide Chancen gegen einen stark reagierenden Simon Molder. Kurz nach dem Seitenwechsel aber bereits der spielentscheidende dritte Treffer durch Vincent Käser, der einen Freistoßabpraller von Klungler verwertete. Defensiv ließen die Oettinger nichts mehr zu, wodurch es beim hochverdienten 3:0 Derbysieg blieb. Durch die überraschende 1:3 Heimniederlage des FSV Reimlingen gegen den SV Holzheim/Dillingen steht die erste Mannschaft nun auf dem zweiten Platz, nur zwei Punkte hinter Tabellenführer SV Wörnitzstein-Berg, welcher allerdings ein Spiel weniger absolviert hat. 

Nächsten Sonntag gastiert dann der SSV Höchstädt zum vorerst letzten Ligaspiel im Oettinger Sportpark, ehe es dann im Ligapokal weitergeht. Die dritte Mannschaft ist in ihrem letzten Spiel des Jahres bei der Zweitvertretung des SV Grosselfingen zu Gast. Weitere Bilder findet ihr wie immer auf unserer Facebook und Instagram Seite.

Mitglied werden

Lust auf Fußball?

2019 Lust auf Fussball

Unser Online-Angebot für Dich!

    facebook  googleplus  Instagram  twitter bird  Youtube 

Die TSV- App laden!

                      
newsletter  fupa logo

Ansprechpartner 1. Fußball-Mannschaft

  • 2015 10 31 Mannschaftsbild Gesamtkader Herren

    Ansprechpartner:

    Trainer: Christoph Greiner
    Telefon: 0151/68148733
    E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Sportliche Leitung: Martin Stano
    Telefon: 0160/91017656
    E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Tranining:

    Dienstag

    19.00 Uhr - Oettingen, TSV-Gelände

    Freitag

    19.00 Uhr - Oettingen, TSV-Gelände


    in Informationen pro Abteilung

Ergebnisse/Tabelle 1. Herren-Mannschaft

 
Laden...

Unsere Sponsoren

 1oettinger 
   logo bohner klein 
 fensterbau klopfer klein  Lissmann klein 
 metzgerei dehm kl  seilerundkollegen klein 
 Taglieber Holzbau kl  Logo Thannhauser kl 
    Jeldwen

Lieblingsgrieche kl leberle klein
Zur Post 100 100   eb naturschein eisenbarth 100 100   edeka daeubler klein
GUTMANN klein   thalhofer holz klein   huebler 100 100
Lange klein   lessmann logo 2014 klein   Rosenbaeckerei klein
Sing klein
  Stadtcafe oettingen klein   trachtenstadl klein
Hof und Stadtapotheke klein
   Ok Logo Bubble Text klein   dantonello klein
Dietrich klein   raiba klein   sparkasse klein
Brantl Scrubex Gebaeudereinigung 100 100   autohaus oettingen klein   element.Haar klein
wessel 100 100   Hoelderle 100 100   schweihofer 100 100
Malerbetrieb Baur klein   Schwab klein   Logo Krippner klein
HUK Wiedemann klein
   kgm 100 100   romana klein
Hoehenberger elektro klein   cooks partyservice klein   HauckLogo klein
Klavier Kraus
    

Hier finden Sie die
Ansprechpartner des Fördervereins
für Sponsoren und solche, die es werden wollen.
 

Abzeichen und Auszeichnungen

 dosb logo klein  pluspunkt gesundheit klein  sportprogesundheit klein

Alle BFV Rauten