TSV Oettingen 1861 e. V.

Textgröße
Aktuelle Seite:Startseite»Fußball»1. Mannschaft»Berichte»Erster neun Punkte Spieltag

Erster neun Punkte Spieltag

Verfasser  // Dienstag, 24 September 2019 14:24 // Berichte//

Drei Siege am Wochenende

Erstmals in dieser Saison konnten alle drei Herrenteams des TSV Oettingen am selben Spieltag gewinnen.

Den Beginn machte ab 11:00 Uhr die dritte Mannschaft, die den ebenfalls noch sieglosen SV Grosselfingen 2 zu Gast hatte. Da bisher nur Niederlagen verbucht werden konnten, begann der TSV eher verhalten und auf eine sichere Abwehr bedacht. Doch dann traute man sich mehr und mehr zu, wodurch man zu ersten Chancen kam: Per Kopf brachte Maximilian Jaumann die Heimmannschft dann in Front (17.). Kurz vor der Halbzeit erhöhte dann erneut Max Jaumann zum zwei und drei zu null (41./44.). Den Gästen gelang in der 78. Minute nur noch der Anschlusstreffer, wodurch unsere Dritte die rote Laterne wieder abgeben konnte.

Ab 13:15 Uhr war dann unsere zweite Mannschaft in Höchstädt gefordert. Mit einem Altersdurchschnitt von gerade einmal 22,82 Jahren stand ein sehr junges Team auf dem Platz. Zunächst tat man sich gegen extrem defensive Gastgeber schwer zu klaren Chancen zu kommen. Nach und nach gelang es dann allerdings die phasenweise in der Abwehr mit einer Sechserkette agierenden Höchstädter über außen zu knacken. Wegen mangelnder Chancenverwertung ging es nur mit einem 0:0 in die Kabine. Nach der Pause brachte dann mit Benedikt Kaufmann der erfahrenste Oettinger die 1:0 Führung (54.). Benedikt Stürzl erhöhte nach einer guten Stunde per Handelfmeter auf 2:0. Nach einer schwach verteidigten Freistoßflanke kamen die Gäste noch einmal heran (84.). Die sonst souveräne TSV Abwehr ließ allerdings nichts mehr anbrennen und Benedikt Stürzl machte durch einen sicher verwandelten Foulelfmeter den Sack endgültig zu (88.). Damit ist die Zweite erstmals alleiniger Tabellenführer, allerdings haben die spielfreien Mertinger noch ein Spiel nachzuholen, mit dem sie wieder gleichziehen können.

Den Höhepunkt des Tages servierte dann allerdings die erste Mannschaft: Da Höchstädt in der Defensive einen rabenschwarzen Tag erwischte, konnte ein rekordverdächtiger 8:0 Sieg eingefahren werden. Dabei schoss man allein in diesem Spiel gleich viele Tore wie in den vorherigen sieben Spielen. Den Anfang machte der überragende Marc Löfflad, der per Hattrick (11./23./27.) die 3:0 Pausenführung herrausschoss. Die weiteren Tore erzielten Benedikt Thalhofer jeweils per Kopf (56./79.), Benedikt Deubler (67.), erneut Marc Löfflad (70.), der damit seinen ersten Viererpack erzielte und endgültig zum Matchwinner avancierte, und Erich Schröppel, der in der 85. Minute den Schlusspunkt setzte. Mit Marc Löfflad und Benedikt Thalhofer sind verdienterweise zwei Oettinger in der FuPa Elf der Woche. Jan Sandmeyer scheiterte knapp. Damit rangiert die Erste auf dem fünften Tabellenplatz.

Nächste Woche gastiert dann mit dem FC Maihingen der Tabellendritte im Oettinger Sportpark. Auch für die Reserve wird es ein absolutes Spitzenspiel, wenn die Maihinger Reserve ebenfalls als Tabellendritter zu Gast ist. Die dritte Mannschaft spielt ab 13:15 Uhr beim FC Nordries 2.

Mitglied werden

Lust auf Fußball?

2019 Lust auf Fussball

Unser Online-Angebot für Dich!

    facebook  googleplus  Instagram  twitter bird  Youtube 

Die TSV- App laden!

                      
newsletter  fupa logo

Ansprechpartner 1. Fußball-Mannschaft

  • 2015 10 31 Mannschaftsbild Gesamtkader Herren

    Ansprechpartner:

    Trainer: Christoph Greiner
    Telefon: 0151/68148733
    E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Sportliche Leitung: Martin Stano
    Telefon: 0160/91017656
    E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Tranining:

    Dienstag

    19.00 Uhr - Oettingen, TSV-Gelände

    Freitag

    19.00 Uhr - Oettingen, TSV-Gelände


    in Informationen pro Abteilung

Ergebnisse/Tabelle 1. Herren-Mannschaft

 
Laden...

Unsere Sponsoren

 1oettinger 
   logo bohner klein 
 fensterbau klopfer klein  Lissmann klein 
 metzgerei dehm kl  seilerundkollegen klein 
 Taglieber Holzbau kl  Logo Thannhauser kl 
 Lieblingsgrieche kl   pkw point paulus klein   leberle klein 
 Zur Post 100 100   eb naturschein eisenbarth 100 100   edeka daeubler klein 
 GUTMANN klein   thalhofer holz klein   huebler 100 100 
Lange klein   lessmann logo 2014 klein   Rosenbaeckerei klein
Sing klein
  Stadtcafe oettingen klein   trachtenstadl klein
Hof und Stadtapotheke klein
   Ok Logo Bubble Text klein   dantonello klein
 Dietrich klein   raiba klein   sparkasse klein 
 Brantl Scrubex Gebaeudereinigung 100 100   autohaus oettingen klein   element.Haar klein 
 wessel 100 100   Hoelderle 100 100   schweihofer 100 100 
Malerbetrieb Baur klein   Schwab klein   Logo Krippner klein
HUK Wiedemann klein
   kgm 100 100   romana klein
 Hoehenberger elektro klein   cooks partyservice klein   HauckLogo klein 
 seebauer krone klein   Alianz Olaf May klein   n ergie netz klein 
    

Hier finden Sie die
Ansprechpartner des Fördervereins
für Sponsoren und solche, die es werden wollen.
 

Abzeichen und Auszeichnungen

 dosb logo klein  pluspunkt gesundheit klein  sportprogesundheit klein

Alle BFV Rauten