Drucken

FsJ in Oettingen

Verfasserin  // Mittwoch, 27 November 2013 14:26 // FsJ im Sport//

Die Abteilung Fußball des TSV ermöglicht diese Saison Karla Sauber ihr freiwillig soziales Jahr im Sport in Oettingen zu absolvieren. Karla ist 18 Jahre alt, kommt aus Frankenhofen und möchte nach ihrem Abitur nicht sofort weiter die Schulbank drücken sondern erst einmal etwas Neues erleben. Hierfür ist ein FsJ im Sport eine ideale Möglichkeit um ein Jahr lang Einblicke und neue Erfahrungen vor allem im Umgang mit Kindern zu sammeln. Ihre Betreuung von Seiten des TSV übernehmen Abteilungsleiter Tobias Rusch und Willi Engelhardt. Zu ihren Aufgaben gehört es hauptsächlich die Arbeit mit Kindern aber auch sonstige Aufgaben die im Vereinsleben auftauchen. Sie betreut selbst eine F-Jugend Mannschaft, unterstützt die anderen Trainer, macht Bewegungsförderung im evangelischen Kindergarten und ist auch am AEG Oettingen im Einsatz. Dafür hat sie in den ersten Wochen eine Ausbildung zum Übungsleiter-C-Breitensport Kinder und Jugendliche absolviert. Ermöglicht wird die FsJ-Stelle durch die finanzielle Unterstützung der Firma Bohner und des Brauhauses Oettingen denen der TSV noch seinen herzlichen Dank aussprechen möchte.