TSV Oettingen 1861 e. V.

Textgröße
Aktuelle Seite:Startseite»JFG»B-Junioren (U17)»Berichte»TSV 1861 Oettingen i. Bay.- Fussball - Junioren - U11

Abteilungsübergabe im Karate

Freitag, 20 März 2020 20:43 Verfasser

"Als ich vor 19 Jahre das erste Kindertraining zusammen mit Co-Trainer Manuel startete, konnte sich keiner diese Entwicklung des Karate im TSV Oettingen vorstellen".

TSV-Karateka Fritz Kaumeier begann sinngemäß mit diesen Worten seinen kurzen Rückblick auf den Start und die folgenden 19 Jahre Karate in Oettingen. Anlaß zu der kurzen Zusammenkunft war die Übergabe der Dojo-Leitung Karate in neue Hände. Leider konnte dieser Akt nicht im Rahmen des diesjährigen Karate-Lehrgangs stattfinden (aus bekannten Corona-Gründen). Nach dem Rückblick auf 19 Jahre Karate-Historie durch Fritz stellte auch TSV-Vorstand Joe Mayer fest, dass Karate mittlerweile ein fester Bestandteil des TSV ist und die Abteilung überregional über einen sehr guten Ruf verfügt. Die Überreichung kleiner Präsente seitens des Vereins und der  Abteilung Karate an Fritz rundeten den Termin ab. Neben dem allseitigen Dank für die viele geleistete Arbeit stand auch der Wunsch nach einer weiterhin kontinuierlichen Arbeit und Weiterführung des Karate im TSV vorne an.

20200317Dojoübergabe1

Alex mit dem Abteilungswimpel und Fritz bei der Geschenkübergabe durch Vorstand Joe und die neue Abteilungsführung.

20200317Dojoübergabe2

Die neue Führungs-Crew im Bereich Karate:

Alex Scheitza Jugendtrainer und Kassier, Torsten Kaumeier Abteilungsleiter, Christian Hammling Dojo-Leiter

Bilder: Willi Kurz

Sport- und Übungsbetrieb wegen Corona-Virus eingestellt!

Auf Beschluss der Vorstandschaft wird ab sofort der Spiel- und Übungsbetrieb für den gesamten Hallensport bis mindestens 18. April 2020 eingestellt. Auch der Saunabetrieb ist ab sofort gestoppt.

Der Spiel- und Trainingsbetrieb bei den Fußballern ist zunächst bis einschließlich 19.04.2020 eingestellt. Wir folgen demnach den Empfehlungen und Anweisungen des Bayerischen Fußball-Verbands.

Wir wollen mit diesen Maßnahmen alle unsere Sportler und Übungsleiter schützen.

Die für den 28.03.2020 vorgesehene Jahreshauptversammlung ist abgesagt, ein Ersatztermin wir noch bekannt gegeben.

Die Vorstandschaft des TSV Oettingen

PS: Bleibt gesund!

PS: Bitte liebe TSV-Gemeinde - vergesst in dieser anstrengenden Zeit nicht, speziell unsere Sponsorenbetriebe zu unterstützen. Einige mussten ihren Betrieb komplett einstellen oder stark reduzieren und haben nun auf die Unterstützung von uns allen nötig!!! Danke!

Aktuelles 2020

Mittwoch, 11 März 2020 21:26 Verfasser

Wichtige aktuelle INFO - bitte weitersagen:

Hallo zusammen,

leider muss der Trainingsbetrieb bis nach den Osterferien ausfallen. Die Turnhallen sind ab sofort offiziell gesperrt. Der Lehrgang fällt somit leider auch aus.

Wir werden aber am kommenden Dienstag, 17.03.20 um 19.30 Uhr im Sportheim die offizielle Dojo-Übergabe machen (ohne Training). Joe Mayer vom TSV-Gesamtverein kommt auch dazu. Wir würden uns freuen, wenn möglichst viele von uns Karatekas mit dazu kommen.

Im Anschluss wollen wir noch ins Verdi mit allen die Zeit und Lust haben.

Viele Grüße!

Torsten

Wichtige Karate-Termine 2020!

17.07.-19.07.2020 Zeltlager zum Ferienbeginn

25.07.2020 - Karate-Boot beim Kirchweih-Wasserfest

17.12.2020 - Kinderabschußfeier


Am 19.01.2020 fanden sich Oettinger Karatekas zum Lehrgang bei unseren Sportfreunden in Kirchheim/Teck ein.

Geübt wurde mit dem bekannten Karatelehrer Fiore Tartaglia (6. Dan), der durch seine zahlreichen Buchveröffentlichungen über einen sehr guten Namen in der Karate-Welt verfügt.

20200119 Lehrgang Kirchheim Teck

Die Oettinger mit Fiore Tartaglia in ihrer Mitte!


Winterwanderung 2020 zum "Gelben Berg" nahe Heidenheim/Mfr.

20200104 Winterwanderung1

Erster Stopp am Eingang zur ehemaligen Bundeswehrkaserne...

20200104 Winterwanderung2

... und zweiter bei der Gipfelaussicht am "Gelben Berg" mit Blick zum Altmühl- und Brombachsee!

3. Oettinger Hallencup

Donnerstag, 13 Februar 2020 21:47 Verfasser

Hallenfußball satt beim 3. Oettinger Hallencup

Vom 7.-9. Februar 2020 veranstaltete die JFG Riesrand Nord Oettingen und die Jugendfußballabteilung des TSV Oettingen den 3. Oettinger Hallencup. Insgesamt waren 66 Mannschaften aus 6 Landkreisen in den Altersklassen von den G-Junioren bis zu den A-Junioren im Einsatz. Es wurden 144 Spiele unter der Leitung der heimischen Schiedsrichter und Jugendtrainer durchgeführt. Durch den Besuch der auswärtigen Mannschaften aus den Landkreisen Augsburg, Friedberg, Weißenburg, Ansbach und Ostalb waren auch Spiele gegen bisher unbekannte Mannschaften möglich. Da extra die Rundumband aufgebaut wurde, waren schnelle und unterhaltsame Spiele während allen drei Tagen angesagt. Gerade bei den jüngsten Kickern der E-, F- und G-Junioren war eine Bombenstimmung in der Halle. Bei der Siegerehrung zum G-Juniorenturnier bedankte sich JFG-Vorstand Ulrich Jaumann stellvertretend für die über 100 Helfer bei Jochen Seefried, Heinz Schwab und Siegfried Dehm vom TSV für deren Einsatz bei der Vorbereitung und Durchführung dieses tollen Turnieres. Finanziell wurde die Veranstaltung von der Oettinger Firma Lessmann GmbH und der Oettinger Bürgermeisterin Petra Wagner unterstützt, welche extra zur Siegerehrung der G-Junioren in die Turnhalle gekommen ist, und sich für das großartige Engagement aller Ehrenamtlicher bedankte. Alle teilnehmenden Mannschaften waren von der Durchführung dieses tollen Turniers begeistert und freuen sich schon auf eine Neuauflage im Jahr 2021.

Hallencup 2020 Gruppenbild mit G Junioren

Die jüngsten Kicker vom G-Juniorenturnier mit den Betreuern, TSV-Verantwortlichen und Bürgermeisterin Petra Wagner.

 

Liebe JFG- und TSV-ler,

liebe Helferinnen und Helfer,

herzlichen Dank für die tolle Unterstützung während dieser 3 intensiven Tage.

Mein Dank richtet sich an alle (von A wie Aufbau bis Z wie Zusammenräumen),

welche zum Gelingen dieses Turniers beigetragen haben, alle aufzuzählen ist

natürlich nicht möglich.

Die JFG und der TSV hat sich wieder toll bei allen teilnehmenden Mannschaften

und den Besuchern dargestellt.

Nur durch ein starkes Miteinander kann solch eine Aufgabe gestemmt werden.

Herzliche Grüße

Ulrich Jaumann

JFG-Vorstand und TSV-Jugendleiter

3. Oettingen Hallencup vom 7.-9. Februar 2020

Dienstag, 21 Januar 2020 10:14 Verfasser

3. Oettingen Hallencup

Die JFG-Riesrand Nord Oettingen und der TSV Oettingen veranstalten vom 7.-9.2.2020 in der Oettinger Dreifachturnhalle den 3. Oettinger Hallencup.

Zugesagt haben 57 Mannschaften aus 5 Landkreisen.

Gespielt wird mit Rundumbande damit es tolle und schnelle Spiele gibt.

Los geht es am Freitag ab 17.00 Uhr mit dem E2 Turnier. Ab 19.00 Uhr zeigen die B-Junioren ihr Können.

Am Samstag geht es bereits zeitig ab 8.15 Uhr mit den D1-Junioren los. Dann machen ab 12.15 Uhr die D2-Junioren weiter. Um 16.15 Uhr kommen die C-Junioren zum Einsatz. Den Abschluß bilden die A-Junioren ab 20.15 Uhr.

Der Sonntag steht dann wieder ganz im Zeichen der kleinsten Kicker. Um 9.00 Uhr fangen die F-Junioren an. Ab 12.00 zeigen dann die jüngsten Kicker, die G-Junioren ihr Können. Den Abschluß am Sonntag bildet das Turnier der E1-Junioren ab 14.30 Uhr.

Somit sind drei Tage Hallenfußball pur angesagt. Die Spielpläne sind im Internet unten einsehbar.

Für Verpflegung an allen Tagen ist wie immer bestens gesorgt.

Die Nachwuchskicker und die Ausrichter freuen sich bei freiem Eintritt auf zahlreichen Besuch. Verbringen Sie in der Oettinger Dreifachturnhalle kurzweilige Stunden bei bester Unterhaltung.

 

G-Junioren - So, 09.02.2020 um 12:00 Uhr

F1-Junioren - So, 09.02.2020 um 09:00 Uhr

E2-Junioren - Fr, 07.02.2020 um 17:00 Uhr

E1-Junioren - So, 09.02.2020 um 14:30 Uhr

D2-Junioren - Sa, 08.02.2020 um 12:15 Uhr

D1-Junioren - Sa, 08.02.2020 um 08:15 Uhr

C-Junioren - Sa, 08.02.2020 um 16:15 Uhr

B-Junioren - Fr, 07.02.2020 um 19:00 Uhr

A-Junioren - Sa, 08.02.2020 um 20:15 Uhr

Jahresabschlussfeier 2019 - Rückblick

Donnerstag, 02 Januar 2020 11:53 Verfasser

Jahresabschlussfeier 2019

Wie jedes Jahr feierten unsere Fussballer auch 2019 wieder ausgiebig den Jahresabschluss. Wir konnten wieder im vollbesetzten Sportheim das Jahr ausklingen lassen. Kapitän Philipp Dinkelmeier überreichte Trainer Christoph Greiner ein Geschenk der Mannschaft. Anschließend fanden noch die Spielerehrungen statt: Jochen Klungler (100 Spiele), Lukas Stowasser, Florian Preiß, Simon Molder, Johannes Mayer (alle 200 Spiele) und Erich Schröppel, der für 400 Spiele geehrt wurde.

Höhepunkt des Abends waren wie jedes Jahr die Beiträge des Showteams Florian Preiß, Simon Molder, Johannes Mayer und Konstantin Stürzl, die dieses Jahr von Lukas Wunderle auf der Bühne unterstützt wurden.

IMG 2992IMG 2997IMG 3002IMG 3010

Einladung zur Jahresabschlussfeier

Donnerstag, 12 Dezember 2019 18:37

JAF 2019 (neu)

Seite 1 von 42

Mitglied werden

Lust auf Fußball?

2019 Lust auf Fussball

Unser Online-Angebot für Dich!

    facebook  googleplus  Instagram  twitter bird  Youtube 

Die TSV- App laden!

                      
newsletter  fupa logo