Drucken

A-Junioren / Gruppe / Kreis Donau - JFG Riesrand Nord – (SG) FSV Buchdorf 3:2 (1:0)

Verfasser  // Montag, 21 September 2015 19:02 // Berichte// 2801
bewerten
(0 votes)

A-Junioren / Gruppe / Kreis Donau - JFG Riesrand Nord – (SG) FSV Buchdorf 3:2 (1:0)

23

In einer intensiv geführten und stark umkämpften Partie begegneten sich zwei Teams auf Augenhöhe. Trotz der leicht optischen Überlegenheit der JFG kamen die Gäste zu ersten Gelegenheiten, die aber noch nichts Zählbares einbrachten. Ohne weitere nennenswerte Chancen dauerte es bis 5 Minuten vor der Pause, bis Marco Holzmeier nach Vorlage von Felix Friedel den Gästeschlussmann umspielte und zur 1:0 Pausenführung einschob. Nach dem Wechsel verflachte das Spiel und es wurde mit vielen weiten Bällen agiert. Nach 71 Minuten war dann die Abwehr der Buchdorfer zu weit aufgerückt und verlängerte einen Ball in den Lauf von Manuel Kleemann, der den Torhüter clever mit einem Heber zum 2:0 überwand. Nur 2 Minuten später allerdings der Anschlusstreffer durch Nikolai Kastner nach einem Foulelfmeter. 84 Minuten waren absolviert als Jan Sandmeyer mit einem tollen Pass einen Angriff ins Laufen brachte, mit dem Lukas Wunderle erst noch am Torhüter scheiterte. Doch wieder Manuel Kleemann stand genau richtig und nutzte den Abstauber um auf 3:1 zu stellen. Obwohl die Gäste noch mal durch Mike Schachameyer zum Anschlusstreffer kamen, blieb es dann beim 3:2 Erfolg der Heimelf.

zuletzt bearbeitet Mittwoch, 14 März 2018 15:13